Leistungen

Ausgebildete Leder- und Schuhtechniker von Intercueros ├╝berwachen permanent die Produktion und Qualit├Ąt direkt in den Fabriken vor Ort. S├Ąmtliche Leder werden nach Ankunft in Deutschland erneut gepr├╝ft. Zudem arbeitet Intercueros mit anerkannten Pr├╝finstituten wie dem T├ťV Rheinland uns SGS Indien zusammen.

Derzeit verf├╝gt die Intercueros GmbH in Laudenbach ├╝ber ein 2,000 Quadratmeter gro├čes Lager, womit wir eine ÔÇ×Just in TimeÔÇť Belieferung in verschiedensten St├Ąrken, Sortimenten und Farben dauerhaft gew├Ąhrleisten. Des Weiteren stehen Walkf├Ąsser und seit Oktober 2008 auch eine neue Ring-Pr├Ągemaschine zur Veredelung der Leder zur Verf├╝gung. Vor allem seitdem die Orthop├Ądie-Oberleder in etlichen Farben zum Angebot hinzukamen, waren die Lager-Kapazit├Ąten oft ausgesch├Âpft. 2008 entstand auf dem Firmengel├Ąnde ein weiters modernes Lager, in welchem Sicherheitsschuhe der Private Label Kunden eingelagert und auftragsbezogen kommisioniert werden. Dieses Lager entstand um den steigenden Kundenanfragen und weiteren Marktanforderungen gerecht zu werden.

Im Bereich Sicherheitsschuhe hat Intercueros l├Ąngst den Status des reinen Lederlieferanten hinter sich gelassen. Heute ├╝bernimmt Intercueros die gesamte Steuerung der Schaft- und Schuhproduktion sowie des Materialmanagements, jedoch ausschlie├člich f├╝r kundensprezifische Fertigung (Private Label) bei Kooperationsbetrieben und Joint Ventures in Nord- und S├╝dindien. Dies geschieht unter strikter Beachtung der jeweiligen Vorgaben der europ├Ąischen EN Sicherheitschuhnorm. Intercueros sorgt auch hier durch eigene Schuhtechniker vor Ort f├╝r permanente Sicherstellung der Qualit├Ątsanforderungen.